Hörakustik News April 2022

von (Kommentare: 0)

Hier die News für aus dem April 2022

1. Walmart, die amerikanische Supermarktkette erweitert weiter ihr Gesundheitsangebot. Man kann sich das wie kleine Gesundheitszentren, bestehend aus einer Zahnarztpraxis, einem Hörakustiker, Optiker, Physik usw. vorstellen.

Walmart

Laut Walmart können sich nur ca. ein Drittel aller Amerikaner gar keinen Arztbesuch leisten und von den übrig gebliebenen bereitet es ca. jeder 4ten Familie finanzielle Sorgen sich medizinisch versorgen zu lassen.

Quelle: https://one.walmart.com/content/usone/en_us/company/walmart-health.html

Walmart setzt hier auf eine sehr preisgünstige Versorgung, auch was Hörgeräte angeht.

2. Die WHO fordert ein sicheres Hörerlebnis bei Veranstaltungen. 

Laut "Hörakustik 04/2022 "Sicheres Hörerlebnis bei Veranstaltungen" sind weltweit 466 Mio. Menschen schwerhörig. (Anmerkung der Redaktion: Als Schwerhörig gilt eine Person, die auf dem besseren Ohr eine Durchschnitts Hörschwelle von 40dB oder schlechter hat 500/1000/2000/4000).

22,6 Mio. haben alleine in der EU eine unbehandelte Schwerhörigkeit. 

Nahezu 50% der jungen Leute mit Kopf- und Ohrhörern, hören gehörschädigende Musik über die Kopfhörer, oder in besuchen in Ihrer Freizeit Einrichtungen mit lauter Musik (Chad, Shelly WHO).

Die WHO besteht nun auf die folgenden Maßnahmen zur Eindämmung von durch Musik verursachten Hörverlusten.

  • Höchstwert von 100dB in Diskotheken und Konzerten.
  • Liveüberwachung und Aufzeichnung der Schallpegel
  • Optimierung der Akustik und der Beschallungssysteme
  • Bereitstellung von Gehörschutz mit Anleitung
  • Einrichtung von Ruhezonen
  • Infomaterial und Schulungen 

3. Männer kaufen mehr Hörgeräte als Frauen

Weltweit werden 60% aller Hörgeräte von Männern gekauft. So eine Auswertung von Audibene mit 1,5 Mio. Kundendaten.

4. Aktuell gibt es laut der BIHA (Bundesinnung der Hörakustiker) stand April 2022 7088 Hörakustik Fachgeschäfte in Deutschland. Knapp 300 mehr als vor einem Jahr.

5. Die William Demant Gruppe kauft "ShengWang" (Ich konnte hierzu nichts im Internet finden, sonst hätte ich es verlinkt) ein Hörakustik Filialist in China mit ca. 500 Fachgeschäften. Quelle: Hörakustik 04/2022

6. GN Resound stellt Handel mit Russland ein. 

Ich hoffe diese News waren interessant für Sie. Sobald es wieder etwas Neues gibt erfahren Sie es natürlich bei uns:)

 

 

 


Über den Autor

Max Bauer

Max Bauer
Hörakustikmeister und Hörexperte

www.hoergeraete-insider.de


Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

Zurück

Newsletter

Mit einer Anmeldung für unseren kostenfreien Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um unser Unternehmen. Zudem erhalten Sie kostenfrei den Downloadlink zur begehrten Hörakustiker-Checkliste.